Repräsentatives „Haus im Haus“ in Hamburg-Blankenese

Baujahr:  1955, saniert und umgebaut 1982 und 1992
Wohnfläche: ca. 168 m²
Zimmer: 4 (2 Schlafzimmer)
Bäder: 1 Wannenbad, 1 Duschbad, 3 separate WC´s
PKW-Stellplatz: 1 TG-Stellplatz zur Miete in der Nähe
Heizung: Gasbrennwertheizung (BJ. 2000)
Energieverbrauchsausweis:  103,9 kWh
Lieferung: kurzfristig nach Vereinbarung!
Kaufpreis: EUR 970.000,-

DIE LAGE

Herrliche Parks und die Nähe zum Wasser und dem Ortskern von Blankenese mit seinem traditionellen Wochenmarkt und einem vielseitigen Angebot an Einkaufsmöglichkeiten sowie mehrere Restaurants und Cafés zeichnen diese einzigartige Lage aus. Die angebotene Eigentumswohnung befindet sich in Hamburgs repräsentativer Adresse an der Elbchaussee zwischen Baurs Park und dem Hirschpark.

In wenigen Minuten erreicht man fußläufig den Blankeneser Ortskern sowie den Bahnhof mit schneller Anbindung per Schnellbus oder S-Bahn zur Hamburger Innenstadt.

Mit PKW ist die Hamburger Innenstadt in ca. 25 Minuten zu erreichen, die BAB A7 in ca. 10 Minuten.

DIE WOHNUNG

Die Immobilien wurde ursprünglich 1955 als Einfamilienhaus auf einem ca. 700 m² großen Grundstück errichtet. 1982 wurde das Gebäude kernsaniert, komplett umgebaut und um eine Etage aufgestockt. Im Jahre 1992 wurde das Gebäude ein weiteres Mal überarbeitet und ist heute mit seiner weißen Putzfassade und den weißen Holzisolier-Sprossenfenstern ein repräsentatives Zweifamilienhaus.

Die gepflegte und lichtdurchflutete Maisonettewohnung mit eigenem Eingang (Haus-im-Haus-Charakter) verfügt über 2/3 der 1. Etage und dem gesamten Dachgeschoss (ohne Schrägen) ca. 168 m² Wohnfläche, vier Zimmer, ein Wannenbad, ein Duschbad, Einbauküche und drei WC´s.

Die zahlreichen kleinen und größeren französischen Balkone vor den Sprossen-Fenstertüren (French Windows) verleihen der Wohnung besonderen Charme. Diverse maßangefertigte Holzeinbauten und Abseiten bieten viel Staufläche!

Über einen separaten Außenaufgang erreicht man durch das eigene Treppenhaus die Wohnebene im Obergeschoss. Hier befinden sich der großzügige Wohn- und Essbereich mit Bibliothek, offenem Kamin sowie die große, nicht einsehbare Südterrasse mit elektrischer Markise. Die weiße, vollausgestattete Hochglanzeinbauküche ist ausgestattet mit Kühl- und Gefrierkombination, Spülmaschine, Herd mit Cerankochfeld. Angrenzend befindet sich ein Hauswirtschaftsraum/Abstellraum mit Waschtrockenautomat und zahlreichen Regalen sowie das Gäste-WC in Marmor und die Garderobe mit Abseite.

DAS STADTHAUS

Die Wohnbereiche im 1. Obergeschoss sind mit geölten, Vollholz-Eichendielen neu verlegt worden. Über eine interne Treppe gelangt man in die Endetage mit drei weiteren Zimmern; ein großes Ost-Zimmer mit zwei Balkonen inklusive Abseite und direkten Zugängen zum Ankleidebereich mit Balkon und Einbauschränken sowie zum Wannenbad mit Doppelwaschtisch, Einbauten, beheiztem Handtuchhalter- in Marmor gefliest. Ein weiteres, kleines Duschbad, ebenfalls in Marmor, ist mit einem Einbauspiegelschrank und beheiztem Handtuchhalter ausgestattet. Angrenzend befindet sich ein separates WC.

Ein, weiteres großes und helles West-Zimmer verfügt über zwei Balkone inklusive Abseiten und eignet sich hervorragend als 2. Schlafzimmer bzw. Wohn- oder Arbeitszimmer (Büro) mit direktem Zugang zum 2. WC. Die Endetage samt Treppenaufgang ist bei der kürzlich erfolgten Renovierung mit hochwertigem Velour-Teppichboden neu ausgelegt worden. Die gesamte Wohnung ist durch die zahlreichen bodentiefen Sprossenfenster besonders hell. Besonders eignet sich die Wohnung für ein Paar oder eine Einzelperson, ggfs. kann Wohnen und Arbeiten kombiniert werden (eine teilgewerbliche Nutzungsgenehmigung liegt vor).

Ein gemieteter Tiefgaragen-Stellplatz in der Nachbarschaft kann übernommen werden!

Impressionen:

Courtage:

Die Courtage in Höhe von 6,25 % inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ist bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages verdient und zur Zahlung fällig. Die Firma Ingrid Meurer Immobilien erhält einen unmittelbaren Anspruch gegenüber dem Käufer. Alle Angaben beruhen auf Auskünften der Auftraggeber. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Angaben können wir keine Gewähr übernehmen. Die Grunderwerbssteuer, Notar- Gerichtskosten zahlt der Käufer. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Ingrid Meurer Immobilien
Rupertistr. 23
22609 Hamburg – Nienstedten
Tel: 040-870 822 36
Fax: 040-870 822 37
Mobil: 0172 / 433 86 86
info@ingrid-meurer-immobilien.de
www.ingrid-meurer-immobilien.de
St.:42/159/00806, Finanzamt Hamburg-Am Tierpark
§34c GewO., Verbraucherschutzamt Altona